Seit mehr als 30 Jahren arbeite ich, Irmgard Kuschnigg, geboren in Kärnten, mit dem Material Ton und betreibe seit 21 Jahren als freischaffende Künstlerin eine eigene Werkstätte. Seit 2003 in meiner Wahlheimat Neusiedl am Steinfelde in Niederösterreich. Ich bin ständig auf der Suche nach Austausch und neuen Lehrmeistern der gebräuchlichen keramischen Technik, der gedanklichen Umsetzung des Gesehenen, bis hin zur Philosophie der Werkstücke.
Meine bisherigen Lehrmeister waren Prof. Hermann Nitsch, Prof. Meier, Akad. Maler Emil Sagant, Giovanni Cimatti, Manny Geyer, Gustav Weiß.
Prof. Hermann Wimmberger begleitet mich als Kunsterzieher seit
20 Jahren. Ihm verdanke ich, daß ich sehend wurde und zu meinem persönlichen Ausdruck gefunden habe. Außtellungen führten mich in alle Bundesländer österreichs, sowie in die Nachbarländer Italien, Ungarn und Deutschland.

Öl-Keramik Bilder