Als Studiotöpferin finde ich immer wieder Zeit für wochenlange Experimente. Meine große Selbstdisziplin und die Begeisterung zum Material Ton macht mich oft zeitlos. Da die verschieden Brände auch sehr unterschiedliche Werkstücke verlangen ist die Arbeit sehr abwechslungsreich. Meine Große Erfahrung in den verschiedenen Brenntechniken hat mir die sehr unterschiedlichen Arbeiten erlaubt. Ein Teil meiner täglichen Arbeit wird durch Auftragsarbeit geprägt, jedoch bleibt mir genug Zeit für die freie Gestaltung. Beinahe getrieben von den Ideen erarbeite ich Skulpturen für Außenanlagen, Rauchbrandbilder im meditativen Bereich, Wand und Ofengestaltung sowie Geschirr. Alles im freien Aufbau und ohne Töpferscheibe, daher ist jedes Stück ein Unikat.